H-Gebäude
Auf dem 8.164 m² großen Grundstück soll das ehemalige Mannschafts- und Verwaltungsgebäude saniert und mit zwei Neubauten ergänzt werden.
22.05.2024
Ausschreibungen

Ideen gesucht für H-Gebäude

Ein Baufeld im zentralen Bereich des Oxford-Quartiers steht zum Verkauf. In unmittelbarer Nähe zum späteren Simonsplatz, der als Quartiersplatz die Identität des neuen Stadtteils prägen wird, ist auf dem Baufeld A3.1 Geschosswohnungsbau als Nachverdichtung im Bestand sowie zwei Neubauten geplant.

Mit diesem Baufeld mit einer Gesamtfläche von etwa 8.164 m² wird ein weiterer Abschnitt des zentralen Quartiersareals entwickelt. Das Verkaufsgrundstück umfasst das denkmalgeschützte Bestandsgebäude „30 a-c“ (ein ehemaliges Mannschafts- und Verwaltungsgebäude in einer H-Grundrissform) und zwei kleinere Neubaumöglichkeiten. Der Entwicklung des Grundstücks kommt aufgrund seiner zentralen Lage, aber auch aufgrund des denkmalgeschützten Bestandsgebäudes eine herausragende Bedeutung zu.


Die Suche nach einem Bauherren erfolgt in einem einstufigen Grundstückvergabeverfahren. Es soll ein leistungsfähige Investoren gefunden werden, die in Kooperation mit einem erfahrenen und gestaltungsstarken Architekturbüro ein anspruchsvolles Konzept umsetzen kann, das insbesondere mit dem denkmalgeschützten Bestandsgebäude einen anregenden, identitätsstiftenden Umgang erwarten lässt.
 

Die vollständigen Unterlagen können Sie auf der KonvOY-Homepage einsehen.

Zur Ausschreibung

Karte
Architektur
17.06.2024

In großen Schritten zur Fertigstellung

Ein Jahr Baustelle „Grüner Weiler“ im Zeitraffer.
Ausschreibungen
22.05.2024

Ideen gesucht für H-Gebäude

Baufeld A3.1 startet in das Vergabeverfahren.
Architektur
16.05.2024

Richtfest für Kita am Sonja-Kutner-Weg

Die Projektbeteiligten haben den traditionellen letzten Nagel eingeschlagen.
Kommunikation
30.04.2024

Im Austausch über urbane Zukunftsvisionen

Die KonvOY war gemeinsam mit der Stadt Münster und Wirtschaftsförderung Münster als Aussteller auf der polis Convention.